Java Tutorial 13 – Modulo

Java Tutorial 13 – Modulo

FavoriteLoadingAdd to favorites

Quellcode:
Danke an Kurieita

Java468x60

Liked meine Facebook Seite:

source

By |2021-02-08T12:16:07+00:00February 8th, 2021|Java Video Tutorials|20 Comments

20 Comments

  1. IOI IYI February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Also bei mit funktioniert das ganze nicht.

  2. Elias Döner February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Die lösung fand ich schlecht erklärt sonst top

  3. Natalie Reich February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Tolles Video, aber ich habe leider nicht ganz etwas bei den Lösungen verstanden.
    Warum steht vor der Methode rechnen nur double und nicht auch noch ein String?

  4. Florian Weidenholzer February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Mein name ist David Kreuzhuber. Ich muss morgen zum Nackenarzt.

  5. Antoine Lecoultre February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Hey Brotcrunsher,

    wie würde deine Hausaufgabe am Ende mit Schleife ausschauen?

    Vielen Dank für deine Videos, haben meinem Freund und mir sehr weitergeholfen! Ein HTML Tutorial wäre auch nicht schlecht, da es noch kein brauchbares gibt und du einfach super erklären kannst + es macht Spaß mit deinen Hausaufgaben!! 🙂

  6. Camaro23 February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Wie oft die 1000 in eine andere Zahl passt? Dafür rechnet man einfach geteilt oder nicht?

  7. Tim February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    @Brotcrunsher: Könntest du den Code bitte in die Kommentare oder in die Beschreibung posten? Deine Website wird bei mir nicht aufgerufen und bei mir Funktioniert das Programm auch nicht, trotz abschreiben….

  8. Toxic February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Warum return -1 ich verstehe es nicht

  9. Phornics February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    die Hausaufgabe, erinnert mich an Klausuren wo man nicht drauf lernt 😀 habe zwar letzte folge kapiert aber puhhhh. Naja ich bin ja auch neu in Java 😀

  10. Camaro23 February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    OK? Alles klar? 😀

  11. 2793 February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Einfach switch and case würd' ich sagen,
    also ich meine zur vorherigen Hausübung…

  12. Wand_Platte February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    man muss auch mal dazu sagen, dass .equals nicht unbedingt nötig ist…

    == geht auch bei strings… ich weiß nicht was du falsch gemacht hast, dass es bei dir net geht

  13. DanNick • 0,000k February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Tipp an alle, denen das lange "System.out.println()" auf die Nerven geht:
    Einfach in Eclipse syso eingeben und Strg+Leertaste und danach Eingabe drücken.

  14. Bench February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Das Video is schon mega alt aber trotzdem mal so'n Feedback zur Hausaufgabe von der letzten Folge.
    Ich bin ganz neu in Java. Hab bis zur letzten Folge auch alles verstanden aber die Hausaufgabe war für mich so krass. Ich hab keine Idee wie ich sie losen soll. Hoffe, dass man auch weitermachen kann wenn das immer noch nicht verstanden hat.
    Grüße

  15. S3Pii February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Mhn … bei mir sah es wie folgt aus(Das mit dem equals hab ich nach dem Ergebnis angepasst, aber es ging vorher trotzdem):

     //Hausaufgabe 5 (Folge 12) in der main

    double x2;
    double y2;

    x2 = 10;
    y2 = 5.5;

    ha5(x2,y2,"/");

     //Hausaufgabe 5 (Folge 12) – methode
    private static void ha5(double x, double y , String z)
    {
    double ergebnis;

    if(z.equals("+"))
    {
    ergebnis = x + y;
    System.out.println(ergebnis);
    }
    else if(z.equals("-"))
    {
    ergebnis = x – y;
    System.out.println(ergebnis);
    }
    else if(z.equals("*"))
    {
    ergebnis = x * y;
    System.out.println(ergebnis);
    }
    else if(z.equals("/"))
    {
    ergebnis = x / y;

    System.out.println(ergebnis);
    }
    else
    {
    System.out.println("Es wurden keine Rechenoperatoren übergeben!");
    }
    }

  16. Timucin Acar February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Ka ob du das überhaupt noch mit bekommst aber nen versuch ist es ja ruhig wert:
    So nun hab ich die Hausaufgabe in der Theorie eig geschaft nur das bei meiner Methode "Rechner" irg was mit der letzten else Anweisung nicht gestimmt hat.
    Undzwar soll mein Programm nicht mehr weiterlaufen d.h sich beenden und dafür habe ich dann einfach die Funktion 'System.Exit(0);' benutzen wollen doch die ist ja nur für den Fall da falls ein Falsche Wert eingegeben wird, deswegen folgt ja nach der letzten else Anweisung noch eine 'return z' bei mir und hier kommt der hacken.
    Sie return z; funktioniert nicht wenn sie nach System.Exit(0); kommt obwohl die beiden noch nicht mal im selben Anweisungsblock sind, deshalb musste ich dem entsprechen System.Exit durch return -1 ersetzten was bisschen ärgerlich ist da wir hier ja nicht mit C arbeiten.
    So lange Rede, aber kleine Frage : Warum kann man keinen Wert zurückgeben wenn System.Exit benutzt wird?

  17. Home Button February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    public class Start {

    public static void main(String[] args) {
    double eins, zwei;
    String s;

    Scanner o = new Scanner(System.in);

    eins = o.nextDouble();
    zwei = o.nextDouble();
    s = o.nextLine();
    double g = zählen(eins, zwei, s);
    System.out.println(g);
    }

    private static double zählen(double x, double y, String z) {

    double ergebnis;

    if (z.equals("+")) {
    ergebnis = x + y;
    }
    else if (z.equals("-")) {
    ergebnis = x – y;
    }
    else if (z.equals(":")) {
    ergebnis = x / y;
    }
    else if (z.equals("x")) {
    ergebnis = x * y;
    }
    return ergebnis;

    }
    }

    Bei mir wird der Return als Fehler angezeigt.

  18. Home Button February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Bei der String-Abfrage muss ich ein zweites Scanner-objekt definieren. Warum ist das so ?

  19. fromCharCode February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Ich hätte mal eine frage zur hausaufgabe.. und zwar war mein erster ansatz, dass der quasi den string in die formel eingibt.., sodass ich keine 4 verzweigungen brauche, sondern der den string in einen operator "konvertiert".. geht das?

  20. Zockermaniac February 8, 2021 at 12:16 pm - Reply

    Mein code sieht irgendwie anders aus XD aber dennoch kann er das :p:

    import java.util.Scanner;

    public class Main {
    public static void main(String [] args)
    {
    Scanner s = new Scanner(System.in);
    int x, y, z;
    String b;

    System.out.println("Zahl 1");
    x= s.nextInt();

    System.out.println("Wie soll es gerechnet werden?");
    b= s.next();

    System.out.println("Zahl 2");
    y= s.nextInt();

    Rechnung(x, y, b);
    System.out.println("Das Ergebniss lautet " + Rechnung(x, y, b));

    }

    private static double Rechnung(int x, int y, String b )
    {
    switch (b)
    {
    case "+" : return (x+y);
    case "-" : return (x-y);
    case "/" : return (x/y);
    case "*" : return (x*y);
    }
    return 0;
    }

    }

Leave A Comment

*